Weekly News

0
291

Erstaunliche Zahlen
Nachdem zum Wechsel des Schulhalbjahres wieder alle Stundenpläne rund laufen, präsentiert sich unsere Musikschule wieder mit beeindruckenden Zahlen. 1.711 Schülerinnen und Schüler nehmen zurzeit ein Angebot unserer Musikschule wahr. Knapp ein Drittel davon hat Unterricht im Rahmen von Kooperationen mit Kindergärten und Schulen. Um all diesen Unterricht zu erteilen, steuern 39 Lehrerinnen und Lehrer in jeder Woche 40 Unterrichtsstätten im ganzen Landkreis Oldenburg an. Und die Nachfrage ist ungebrochen …

Projektwoche in Planung
Die seit einigen Jahren eingeführte Projektwoche wird aufgrund des kurzen Schuljahres in diesem Jahr nicht vor den großen Ferien stattfinden, sondern stattdessen vom 19. bis zum 22. September. Das Motto lautet in diesem Jahr „Lateinamerika“. Das verspricht vor allem eines: Rhythmus! Zurzeit sammeln sich die Projektangebote aus dem Kollegium. Mit dabei sind Titel wie „Bolero“, „Latin Band“ oder „Latin Loops“. Nach den großen Ferien wird es wieder einen Flyer mit einer Darstellung der Projekte geben, zu denen man sich anmelden kann. Der Unterricht findet in der Projektwoche nicht überall nach Stundeplan statt, denn die Projektwoche soll ja den Unterrichtsalltag aufbrechen, das Miteinander fördern und neue Ideen in den Musikschulalltag bringen. Die Teilnahme an den Projekten ist für unsere Schülerinnen und Schüler kostenfrei. Wo freie Plätze sind, können auch Interessenten, die bisher nicht an der Musikschule Unterricht haben, kostenfrei teilnehmen.

Rotes Kreuz im Musikschulhaus
Auch für einen ganz anderen Zweck als zum Musizieren wird in Zukunft das Musikschulhaus in Wildeshausen nützlich sein: Gern stellen wir in Zukunft mehrere Male im Jahr dem Deutschen Roten Kreuz unser Haus für Blutspendetermine zur Verfügung. Die Räumlichkeiten sind dafür gut geeignet, die zentrale Lage der Musikschule bietet sich an. Da die Blutspenden stets während der Schulferien stattfinden, wird auch der Unterrichtsbetrieb nicht beeinträchtigt. Wir freuen uns, dass wir helfen können. Wenn der eine oder andere dann zum ersten Mal in die Musikschule kommt, weil er Blut spenden will, kommt er ja vielleicht auch auf andere Ideen – auch Blutspender können ein Instrument erlernen. Die ersten Blutspendentermine sind am 24. und 26. März.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT