Musikschul Mail

Tragen Sie sich für unseren Musikschul Mail Newsletter ein und Sie werden automatisch über unsere Aktivitäten, Neuigkeiten und Konzerte auf dem Laufenden gehalten.

Email Adresse:

Bestellen: Abbestellen:

Wildeshausen, 31.01.2012

25jähriges Dienstjubiläum bei der Musikschule

Ihr 25jähriges Dienstjubiläum bei der Musikschule des Landkreises Oldenburg feiert in diesen Tagen die Bremerin Angelika Scholl. Sie wirkt als Klavierlehrerin für die Musikschule in Ganderkesee und hat im Laufe der Jahre vielen Schülerinnen und Schülern mit viel Liebe zur Musik und mit viel Engagement die Kunst des Klavierspiels näher gebracht.


Angelika Scholl

 

Bei einigen Schülerinnen und Schülern machte sie das mit soviel Erfolg, dass diese ein Musikstudium aufnahmen und selbst Berufsmusiker wurden. Eine ihrer Schülerinnen ist nach abgeschlossenem Studium inzwischen als Kollegin bei der Musikschule des Landkreises Oldenburg beschäftigt. Bei Jugend musiziert erhielten ihre Schüler regelmäßig erste Preise, teilweise mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb.

Als Fachbereichsleiterin initiierte sie Schüler-Klavierabende zu einzelnen Komponisten  wie Bartok oder Mozart oder musikalischen Gattungen.

Neben dem Klavierunterricht gilt ihre Leidenschaft dem Musiktheater und der Chorarbeit. Unter der Regie und auf Initiative von Angelika Scholl entstanden an der Musikschule eine Reihe von Musiktheaterproduktionen, angefangen vom „Kalif Storch“, seinerzeit in Zusammenarbeit mit der Grundschule Lange Straße in Ganderkesee ebenso wie „Der Troll“ (ein Umweltmusical) über das Kindermusical „Ritter Rost“ bis hin  zu den Jugendmusicals „Spray Attack“ und „Just Stars“. Ihr aktuelles Projekt an der Musikschule ist ein Popchor, der sich noch in der Aufbauphase befindet und gern noch jugendliche Mitsängerinnen und Mitsänger aufnimmt.

Neben ihrer Arbeit an der Musikschule ist Angelika Scholl Lehrbeauftragte an der Universität in Bremen. Auf der Konzertbühne ist sie aktiv mit Klavier- und Liederabenden, spielt Kammermusik und begleitet Chorkonzerte. Nicht zuletzt wirkt sie regelmäßig bei Dozentenkonzerten der Musikschule mit.

Sie ist verheiratet und Mutter zweier Kinder. Die Musikschule gratuliert und bedankt sich für 25 Jahre guter Zusammenarbeit.