Ingo Poth

Trompete, Posaune, Tuba, Blasorchester

0
775
Ingo Poth
Unterrichtsort: Wildeshausen
Fächer: Trompete, Posaune, Tuba, Blasorchester

– Studium am Konservatorium in Hamburg und an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Hamburg
– Abschluss als Diplom-Musikschullehrer mit Hauptfach Trompete
– Aufbaustudium an der Musikhochschule Lübeck bei Hannes Läubin
– Von 1987 bis 1989 1. Flügelhornist beim Marine Musikkorps Nordsee

Ausbildung und Werdegang

– Studium am Konservatorium in Hamburg und an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Hamburg
– Abschluss als Diplom-Musikschullehrer mit Hauptfach Trompete – Aufbaustudium an der Musikhochschule Lübeck bei Hannes Läubin
– Von 1987 bis 1989 1. Flügelhornist beim Marine Musikkorps Nordsee

Aktuelle Tätigkeiten

– Instrumentalllehrer für Blechblasinstrumente an mehreren Musikschulen
– Ensembleleiter bei diversen Blasorchestern aller Leistungsstufen, Big-Band- und Vorbandleitung.
– Leitung Anfängerblasorchester im Landkreis Oldenburg
– Leitung Jugendblasorchester

Ausbildungskonzept

Nach dem Erlernen erster Grundlagen wird möglichst bald die Mitwirkung in einem der genannten Ensembles angestrebt – schon nach wenigen Ausbildungswochen. Ziel ist es, das Musikmachen und Üben nicht als Pflicht zu empfinden, sondern zum Hobby zu machen. Das Musizieren in der Gruppe trägt wesentlich dazu bei.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT